1. Kunst an sich Event! YEAH

we care. you wear.

We care about ART.

We care about FASHION. 

We care about HUMANS.

Magst du grau, farblos und schlecht bezahlte KünstlerInnen?

Nein? Wir auch nicht?

Magst du Fast Fashion, hergestellt durch Ausbeutung, Kinderarbeit, viel Chemie und Plastik im Gewebe?

Überproduktion und tonnenweise Abfallmode?

Nein? Wir auch nicht?

Was nun?

Wir haben das Projekt KUNST AN SICH gegründet um diesen absurden Geschäftspraktiken 

etwas nachhaltig sinnvolles entgegenzusetzen!

– Alle beteiligten Künstler sind direkt und transparent am Verkauf der Textilien beteiligt!

– Unsere einzigartigen Kreationen gibt es auf keinen anderen Shirts zu sehen!

– Alle Textilien werden on-demand produziert. Dein Einzelstück – nichts wird weggeworfen!

– Die gesamte Produktion ist nachhaltig organisiert! Zertifizierte T-Shirts aus Bio-Baumwolle 

von nachvollziehbaren Produktionswegen, fairen Arbeitsbedingungen, 

bedruckt mit wasserbasierten Farben bis zum plastikfreien Versand.

Genau das wollen wir feiern und du bist eingeladen!

Am 24.07.21 von 15.00 – 21.00 und am 25.07.21 von 14:00 – 20:00 in der Schellingstr. 69.

KünstlerInnen, Kunstwerke, Originale zum Shirt, Textilien zum Staunen und Lächeln.

Dazu Kinder, Lachen, Chaos, Workshops, Kobolde, Snacks und gute Gespräche.

Komm vorbei, bring Freunde mit und genieß die Zeit mit deinem Statement for Art!

Teilnehmende Künstler:

Alrun Prünster Soares – Annika Juds – Barbara von Johnson – Carolin Leyck – Fabian Vogl

 Heinz Weld – Heribert Heindl – Ira Blazejewska – Irene Fastner  – Lilith Lichtenberg 

Monika Kapfer-  Otto von Kotzebue –  Sarah Ludes – Sara Rogenhofer -Sophia Kirst

Silke Hoffmann – Steffen Haas – Third Eye Collective – Valio Tchenkov –  Vera Machourek 

Schreibe einen Kommentar